Startseite zum Kontaktformular Telefon zum Menü
Werner Heisenberg Gymnasium
Friedrichstraße 7
69469 Weinheim
Tel. 06201 / 29088-30
Fax 06201 / 29088-55
E-Mail:

Aktuelles

Willkommen beim WHG - Aktuelle Elterninfos
Seit kurzem besuchen 120 neue Fünftklässler das WHG und haben sich schon gut eingewöhnt und freuen sich gerade über die erlebnispädagogischen Tage.

Das 1876 begründete Werner-Heisenberg-Gymnasium in Weinheim besuchen über 800 Schüler*innen aus der Stadt Weinheim, den angrenzenden Ortsteilen, Hirschberg, Dossenheim, aber auch aus Birkenau und den Bach-Gemeinden Sulzbach, Laudenbach und Hemsbach.

Möchten Sie ein Gespräch mit einer Lehrkraft vereinbaren oder Ihr Kind krank melden?
Auf der folgenden Seite finden Sie wichtige Informationen und Formulare, die Ihnen das Alltagsleben an der Schule erleichtern.

weiterlesen
+
WHG erneut mit dem BoriS Berufswahl-Siegel ausgezeichnet
Das BoriS Berufswahl-Siegel ging in diesem Jahr an fünf Schulen im Gebiet der Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald und das WHG war erneut darunter. Damit wurde unsere Schule bereits zum vierten Mal mit dem Siegel ausgezeichnet, das nur Schulen mit besonders hochwertiger Berufsorientierung erhalten. Doch was ist dazu nötig? Auf jeden Fall muss die Berufsorientierung über das hinaus gehen, was im Lehrplan steht. Dazu gehört nicht nur eine gute Studienorientierung, sondern auch weitere Ausbildungsmöglichkeiten im Blick zu haben. Für die Bewerbung um das Siegel gilt es einen umfassenden Kriterienkatalog zu erfüllen und sich einer kritischen Jury zu stellen.

weiterlesen
+
Mit großen Sprüngen zum Sieg - Känguru der Mathematik 2024
Auch dieses Jahr hat das WHG wieder erfolgreich am Känguru-Wettbewerb teilgenommen.
Das Känguru der Mathematik ist ein weltweiter Wettbewerb, der mit rund 6 Millionen Teilnehmern in etwa 100 Ländern gleichzeitig an einem Tag ausgetragen wird. Dank unserem Förderverein Gym durften im März über 80 Sechstklässler gleichzeitig an den Aufgaben knobeln. Den ersten Platz unserer Schule errang Viktor Solich mit 115 Punkten. Insgesamt 6 der Teilnehmer erhielten sogar Sonderpreise.

weiterlesen
+
Juniorwahlen am WHG - Wie entscheiden unsere Schüler?
05. Juni 2024, die Woche der Europawahlen. Auch am WHG war die Zeit zum Wählen gekommen. Denn der Gemeinschaftskunde Leistungskurs des Werner-Heisenberg-Gymnasiums führte am 05.06.2024 die Junior Europawahlen durch. Die Wahlbenachrichtigungen wurden bereits gedruckt und verteilt und durch die Lautsprecher der Schule erklang die Information, dass die Wahllokale nun öffnen würden. Diese wurden wie die richtigen Wahllokale mit Sichtschutz, Wahlurne und Wahlzetteln ausgestattet.

weiterlesen
+
Spanndender Ausflug der 5b in den Wald
In Klasse 5 beschäftigen sich die Lernenden im Geographieunterricht mit Wetterelementen wie der Temperatur, dem Unterschied zwischen Wetter und Klima und viele Schülerinnen und Schüler wissen bereits, was hinter dem Begriff „Klimawandel“ steckt. Bei einem Ausflug in den Wald mit ihrer Geografie-Lehrerin Frau Bühlmaier konnten die Schüler:innen der 5b mehr über die Gefährdung des Waldes durch den Klimawandel, den Plänen der Forstämter zur Anpassung der Wälder an die Veränderungen und die Bedeutung der Wälder für ein gutes Stadtklima erfahren.
Lucas Breil aus der Klasse 5b berichtet:
Am 29.04.24 machten wir, die Klasse 5b des Werner-Heisenberg-Gymnasiums, mit unserer Geographielehrerin eine Exkursion zum Thema „Wetter und Klima“ in den Wald...

weiterlesen
+
Hervorragender Start für die Koch-AG der Lunchbox
Was passiert, wenn man motivierte SchülerInnen, ausgezeichnete Köchinnen und eine Künstlerin zusammenbringt? Genau: die Koch-AG der Lunchbox des WHG!
Unter der Leitung von Almendra Ximello (multidisziplinäre Künstlerin aus Mexiko) und unter Mitwirkung von Romina Gambardella sowie Mijako Kajiyama (bekannt durch die Japan-AG) kreierten die Teilnehmer kleine Backkunstwerke wie beispielsweise Muffins oder Focaccias mit ansprechender Deko für Feste und Feiern.

weiterlesen
+
Wem soll ich glauben? –Stefan Kornelius zu Gast am WHG
Um über Gaza, die Ukraine, das Getöse im Netz und wie man sich richtig informieren kann, zu berichten, hatte das Werner-Heisenberg-Gymnasium Besuch von Stefan Kornelius.
Kornelius machte selbst am WHG Abitur und war dort auch Mitglied der Schülerzeitung Schiffsschraube. Er ist mittlerweile der Ressortleiter Politik der Süddeutschen Zeitung (SZ), für die er auch regelmäßig Zeit im Ausland verbringt. Im Zuge der Information über die anstehende Europawahl hatten die Kursstufe 1, Gäste der DBS, Lehrerinnen und Lehrer sowie weitere Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, sich mit Kornelius über seine Arbeit auszutauschen.

weiterlesen
+
China-Entdeckungstag am WHG: Gemeinsam lernen und genießen mit der China AG
Am 24. Februar war der Tag der offenen Tür mit dem Raum der China AG am Werner-Heisenberg-Gymnasium in Weinheim ein voller Erfolg.Schüler und Eltern konnten von 10 bis 14 Uhr selbst erleben, wie man Bubble Tea macht – ein Trendgetränk in China, das Jung und Alt begeistert. Unsere Schüler aus der China AG zeigten, wie's geht, und hatten sichtlich Spaß dabei, ihr Können zu teilen.

weiterlesen
+
Großartiges Ergebnis beim Wettbewerb „Alte Sprachen“
Nach den herausragenden Abiturergebnissen des Latein-Leistungskurses im letzten Schuljahrschreibt das am WHG sehr beliebte Fach erneut positive Schlagzeilen: Victoria Cipri aus dem Basiskurs der Kursstufe 1 schloss beim Landeswettbewerb „Alte Sprachen“ die erste Runde mit der höchsten Preiskategorie ab. Der Wettbewerb richtet sich an Schülerinnen und Schüler ab Klasse 10 und wird bereits seit 40 Jahren von der Stiftung „Humanismus heute“ ausgerichtet. Im Fokus steht die inhaltliche Auseinandersetzung mit antiken Texten und die Weitergabe des kulturellen Erbes der Antike bis heute.

weiterlesen
+
Jahreskonzert des Werner-Heisenberg-Gymnasiums in einer vollen Stadthalle
Nach einer längeren Pause, die auch Corona geschuldet war, fand das Jahreskonzert des Werner-Heisenberg-Gymnasiums endlich wieder in der Stadthalle statt. Die Technik-AG sorgte wie immer für eine stimmungsvolle Illumination und einen satten Sound.
Um 19:00 Uhr war es dann so weit und ein Blick hinter den Vorhang verriet, dass die Stadthalle voll besetzt war. Das ausgesprochen vielfältige Programm wollten sich viele Eltern, Lehrer und musikbegeisterte Weinheimer nicht entgehen lassen.

weiterlesen
+
Herausragende Ergebnisse beim Geographie-Wettbewerb
Die Sieger beim Schulfinale des Geographie-Wettbewerbes 2024 sind bekannt und können sich wirklich sehen lassen. Zahlreiche Schüler:innen des Werner-Heisenberg-Gymnasiums haben an der schulinternen Wettbewerbsrunde teilgenommen und zum Teil beachtliche Ergebnisse erzielt. Daher müssen sie nicht traurig sein, wenn es nicht zu den ersten drei Plätzen gereicht hat.

Die Sieger des Schulfinales lauten:
1. Platz: Jakob Stadler (10b) mit 26,5 von 33 Punkten
2. Platz: Lasse Kilian (10b) mit 21,5 von 33 Punkten
3. Platz: Koray Struthers (10c) mit 20,5 von 33 Punkten

Herzlichen Glückwunsch!

weiterlesen
+
Intensive Proben in Weikersheim
Mit fast 80 Schülerinnen und Schülern begaben sich sechs Lehrkräfte des Werner Heisenberg-Gymnasiums (Silke Winkler, Teresa Freund, Iris Herpich, Michael Maurer, Simon Maier und Konrad Fink) Anfang des zweiten Schulhalbjahres – wie jedes Jahr – in die musikalische Begegnungsstätte Schloss Weikersheim im lieblichen Taubertal, wo vier Tage lang fleißig für das anstehende Jahreskonzert ausprobiert, geübt und geprobt wurde.

weiterlesen
+
„Das Cabinet des Dr. Caligari“ - Seminarkurs organisiert Stummfilm-Matinee im Olympia-Kino Leutershausen
Auch in diesem Jahr bietet das Werner-Heisenberg-Gymnasium den Schülerinnen und Schülern der Kursstufe 1 im Rahmen des Seminarkurs ein ganz spezielles Lernumfeld an. Besonders hierbei ist nicht nur das Aufbrechen der „normalen“ Unterrichtsstruktur durch weitgehend eigenständiges Arbeiten, sondern auch die intensive Beschäftigung mit einer Thematik über das gesamte Schuljahr hinweg.

weiterlesen
+
Der Winterball 2024 - Die Schiffsschraube berichtet
Auch in diesem Jahr richtete die SMV des WHGs den altbekannten Winterball aus. Passend zur Winterlandschaft und den kalten Temperaturen war die Aula ganz in weiß dekoriert.
Eröffnet wurde der Ball von den Organisatoren Daria Neuhaus und Elias Pascher, die die Schulleiterin Frau Franke mit dem Hausmeister Herrn Bassauer zum Eröffnungswalzer baten.

weiterlesen
+
Gespräche mit der Unterwelt
Am Donnerstag, dem 25.01.24, hatte das WHG abends Besuch aus der historischen Fakultät der Universität Stuttgart. Der Althistoriker Herr Dr. Holger Müller hielt einen interessanten Vortrag zum Thema „Gespräche mit der Unterwelt - Eine kurze Einführung in die Nekromantie der Antike“. Als Althistoriker beschäftigt er sich vornehmlich mit den Kulturen des Altertums, die bereits Schriftstücke hinterlassen haben, wie zum Beispiel die Griechen oder Römer. Besonders interessieren ihn dabei die Ideen und Vorstellungen, die Zauberei und Mystik bestreffen. Daher war Herr Dr. Müller in der Lage, uns ein sehr spezielles Thema vorzustellen, die Nekromantik. Die Menschen der Antike glaubten nämlich, man könne die Toten beschwören und sich ihr besonderes Wissen zunutze machen.

weiterlesen
+
Besuch der Gedenkstätten in Auschwitz
Im Dezember 2023 waren wir zu zehnt mit dem Stadtjugendring Weinheim e.V. für eine Woche im polnischen Oświęcim und besuchten die Gedenkstätten des Konzentrationslagers in Auschwitz. Auf den Spuren des Zeitzeugen Stanisław Hantz durchliefen wir das Stammlager und in den nächsten Tagen das Vernichtungs- und Inhaftierungslager Auschwitz-Birkenau unter dem Motto: Auschwitz mit eigenen Augen sehen.

weiterlesen
+
Tierischer Besuch im Biologie-Unterricht
Im Rahmen des Biologie-Unterrichtes bei ihrer Lehrerin Frau Mayer-Kotlenga hatte die Klasse 5d kurz vor den Weihnachtsferien tierischen Besuch. Netterweise hatte Frau Taylor angeboten, ihren Hund Newton in den Bio-Unterricht der 5d mitzubringen und der Klasse mit seiner Hilfe Wissenswertes über Hundehaltung und Hundeverhalten näher zu bringen.

weiterlesen
+
Vorlesewettbewerb 2023 - Die Schiffsschraube berichtet
Feierlich wurde am Montag, dem 4. Dezember, der Vorlesewettbewerb des WHGs von Frau Steffek eröffnet. Das Publikum erwartete gespannt die in den Klassen vorab nominierten Kandidatinnen, die sich nun dem Vorlesewettbewerb stellten.

weiterlesen
+
Kammerkonzert im WHG – schwebende Klänge durch die Jahrhunderte
Es wurde feierlich im Werner-Heisenberg-Gymnasium zu Beginn des diesjährigen Kammerkonzerts: Die Bühne ganz in schwarz mit schwarzweißen Ornamenten im Hintergrund, die je nach Klang ihre Farbe wechselten – ein spannender optischer Einstieg in ein kleines aber feines Konzert!

weiterlesen
+
Potentiale nutzen, Orientierung geben und Perspektiven eröffnen – Berufs- und Studienorientierung am WHG geht mit den GRN-Kliniken den nächsten Schritt
Das Werner-Heisenberg-Gymnasium Weinheim (WHG) schließt eine wegweisende Bildungspartnerschaft mit den GRN-Kliniken ab. Die Schulleiterin Gabriele Franke äußerte ihre Begeisterung über die neu geschlossene Partnerschaft: „Diese Zusammenarbeit ist ein Meilenstein in unserer langen Tradition der Bildungspartnerschaften und verstärkt unser Engagement, praktische Bildungserfahrungen vorbereitend auf Ausbildung, Studium und Beruf anzubieten", sagte Franke.

weiterlesen
+
Mit großen Sprüngen voraus
Die Akrobatik AG am WHG kann sich seit neuestem über ein High-End Trampolin für 1144 Euro freuen. Möglich gemacht haben dies die ehemaligen Schüler Christoph Dimanski und Nikolai Hültenschmidt.

weiterlesen
+
Die Profi-Mannschaft der MLP Academics zu Gast am Werner-Heisenberg-Gymnasium
Erfolgreiche Kooperation geht weiter

Am vergangenen Mittwoch war es wieder soweit. Die MLP Academics besuchten die 11. Jahrgangsstufe im Vorfeld des traditionellen Basketballturniers am Werner-Heisenberg-Gymnasium, um den Schülerinnen und Schülern letzte Tipps zu geben.
Direkt vom Training ging es dabei für die Spieler Tim Coleman, Elias Lasisi, Akeem Vargas und Jeffrey Carroll in die Sporthalle des WHG, wo bereits 42 Schülerinnen und Schüler gespannt auf die Profis der 1. Liga warteten.

weiterlesen
+
Amnesty International zu Gast im Englisch-Leistungskurs
Am Freitag, den 13.10.2023, konnten wir die Gruppensprecherin von Amnesty International Mannheim, Frau Katharina Mihr, begrüßen. Diese wurde von Tom Fischer für einen Besuch im Englisch-Leistungskurs von Frau Verena Peter ans Werner-Heisenberg-Gymnasiums eingeladen.

weiterlesen
+
Sein Leben in die eigene Hand nehmen – Drogenprävention am WHG auf Augenhöhe
Vor dem Hintergrund des ganzheitlichen Präventionskonzeptes am Werner-Heisenberg-Gymnasium, das über Medienbildung, Konflikt- und Gewaltprävention bis zu Alkohol- und Drogenprävention reicht, gab es anfang Oktober eine Drogenprävention „auf Augenhöhe“.
Eingeladen hatten die Präventionslehrkräfte Lena Bischel und Sabine Winsemann und die SMV-Lehrkräfte Christina Fink und Torsten Large.

weiterlesen
+
Exkursion der Kursstufe 1: Auf den Spuren religiöser Lernorte
Warum sind die weltberühmten Fenster von Marc Chagall in der Kirche St. Stephan eigentlich nur von innen "supranatural" und von außen kaum wahrnehmbar? Wie und von wem ließ sich der jüdischstämmige Künstler, der sich nach der Shoa geschworen hatte, nie wieder einen Fuß auf deutschen Boden zu setzten, schließlich doch zu ihrer Umsetzung überreden? Lohnt es sich, für ein gutes Abi zu beten und eine Kerze im Dom zu entzünden? Wie funktioniert ein Beichtstuhl? Und wer ist eigentlich dieser Gott?

weiterlesen
+
Die Theater-AG präsentiert: Der Besuch der alten Dame
Aufführungen am 20./21./23.10.23 jeweils 19:00 Uhr in der Aula des WHG (Vorverkauf ab dem 09.10.23 in der 2. großen Pause)

Güllen hat schon bessere Zeiten erlebt. Einst florierte die Wirtschaft, Fernzüge aus ganz Europa hielten hier, und große Geister wie Goethe und Brahms ließen sich von dem Charme des Städtchens inspirieren. Doch seit einigen Jahren ist Güllen bankrott.

weiterlesen
+
Tolle Erfolge für die Begabten-AG Naturwissenschaften!
Die Begabten-AG Naturwissenschaften am Werner-Heisenberg-Gymnasium Weinheim bietet unter Leitung von Herrn Dr. Kohl und Herrn Large interessierten Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, im Bereich Chemie, Biologie und Physik über den Unterricht hinaus naturwissenschaftliche Fragestellungen zu untersuchen. Dabei wird vor allem die experimentelle Herangehensweise in den Vordergrund gestellt.

weiterlesen
+
Endlich wieder große Konzerte - die Sommerkonzerte!
Nach vier Jahren gab es am WHG endlich wieder Konzerte. Orchester, Chor und die Bands der Schule zeigten ihr Können musikalisch, die Technik-AG bei Licht, Ton, Bühnenbau und Video.
Einen kleinen Einblick geben die folgenden Bilder. Es war einfach toll!!

weiterlesen
+
Toller Erfolg beim Landeswettbewerb Mathematik!
Frida Köhler konnte in der zweiten Runde des Landeswettbewerbs Mathematik 2022/23 den ersten Preis erreichen. Die Preisverleihung fand im Forum des Bildungscampus Heilbronn mit einem tollen Programm, geleitet von Herrn Clemens Hauser und mit einem interessanten Vortrag von Herrn Prof. Dr. Andreas Rieder vom KIT Karlsruhe statt. Die Urkunden wurden an alle stolzen Preisträgerinnen und Preisträger von Frau Martina Lechner vom Regierungspräsidium Stuttgart überreicht.
Herzlichen Glückwunsch!

weiterlesen
+
Viel Sport und tolle Gemeinschaft: 100 WHG-Siebtklässler auf großer Fahrt
Für fast einhundert Siebtklässler des Werner-Heisenberg-Gymnasiums war der reguläre Unterricht bereits eine Woche vor den Pfingstferien beendet: Bei strahlendem Sonnenschein machten sie sich auf den Weg nach Bayreuth, wo sie in einem erlebnispädagogischen Landheim Sport, Spiel, Spaß und tolle Gemeinschaft erfuhren – und auch persönliche Grenzen austesteten.

weiterlesen
+
Das WHG bekommt eine Balkonsolaranlage
Seit Kurzem besitzt das Werner-Heisenberg-Gymnasium eine nagelneue Balkonsolaranlage der Firma Asarah GmbH aus Weinheim. Herr Noethe, Vater einer Tochter am WHG, machte die Spende möglich und leitete alles in die Wege. Aber wie kamen wir genau zu dieser Spende?

weiterlesen
+
Neue Schülermentor:innen starten durch
Das Werner-Heisenberg-Gymnasium freut sich über die neuen Schülermentor:innen für die Sportarten Tischtennis und Akrobatik und das Schulorchester.

weiterlesen
+
Spannender Besuch einer Generalprobe im Rosengarten Mannheim
Das Schulorchester des WHG besuchte am 17.04. eine Generalprobe für das Akademiekonzert im Rosengarten in Mannheim und durfte die musikalische Arbeit eines bekannten Profiorchesters beobachten. Diese inspirierende und motivierende Erfahrung wurde umrahmt von einem spannenden Gespräch mit einer Cellistin des Orchesters sowie einem sonnigen Spaziergang um den Wasserturm.

weiterlesen
+
Alle Musiker schicken viele Grüße aus Weikersheim!
weiterlesen
+
Jahreskonzert 2024
Am Mittwoch, dem 06. März, ist es endlich so weit! Das Jahreskonzert des WHG wird endlich wieder in der Stadthalle Weinheim stattfinden. Bei diesem großartigen Kulturereignis ist für jeden Geschmack etwas dabei. Musikstücke von Peter I. Tschaikowski bis Jacques Offenbach, von Louis Armstrong bis A-ha sind vertreten.
Karten können ab dem 28. Februar im Vorverkauf für 10 (ermäßigt 6) Euro jeweils von 11:05 bis 11:25 Uhr im Werner Heisenberg-Gymnasium erworben werden.
Die Ensembles freuen sich schon auf zahlreiche Zuschauer!

weiterlesen
+
Mo, 15. Juli 2024
- Mi, 17. Juli 2024
Landschulheim Klasse 5a und 5b
Mo, 15. Juli 2024
Erste Hilfe Kurs Lehrkräfte
Mo, 15. Juli 2024
- Mi, 17. Juli 2024
Alkoholprävention Klassenstufe 7 (pro Klasse einmalig 2 Stunden)
Mo, 15. Juli 2024
Drogenprävention Klassenstufe 9 (Strassenstaub - je zwei Unterrich tsstunden)
Di, 16. Juli 2024
Notenkonferenzen ab 11.30 Uhr
Mi, 17. Juli 2024
Notenkonferenzen ab 11.30 Uhr
Mi, 17. Juli 2024
- Do, 18. Juli 2024
Ausbildung Schulsanitätsdienst (Klassenstufe 10)
Do, 18. Juli 2024
Lunchbox bis 18.7.24
Fr, 19. Juli 2024
Offizielle Verabschiedung Frau Franke ab 11 Uhr - regulärer Unterr icht bis zur 3.Stunde
Di, 23. Juli 2024
Schulfest