Startseite zum Kontaktformular Telefon zum Menü
Werner Heisenberg Gymnasium
Friedrichstraße 7
69469 Weinheim
Tel. 06201 / 29088-30
Fax 06201 / 29088-55
E-Mail:

Herzlich willkommen auf unserer Homepage!

Liebe Eltern, liebe Schüler*innen,
NEU am WHG: Die neuen Luftreinigungsgeräte für die innenliegenden Naturwissenschafts- und Informatikräume sind eingetroffen und ab sofort in Betrieb!

Am WHG gibt es es immer etwas zu feiern!

Nach der Verabschiedung der „Großen“ schließt sich der Kreis nun mit der Einschulung der neuen „Kleinen“ in wenigen Tagen.

Die feierliche Verabschiedung der Abiturientinnen und Abiturienten in der Weinheimer Stadthalle zum Schuljahresende war das Highlight eines Jahrgangs, der in den letzten beiden Jahren pandemiebedingt mit vielen Einschränkungen zurechtkommen musste, dabei aber besonders erfolgreich war. Umso mehr freuten sich Schülerinnen und Schüler, zusammen mit Ihren Eltern und Großeltern sowie ihren Lehrkräften den Schulabschluss feierlich in der festlich geschmückten Stadthalle begehen zu können. In großer Runde hatten über 400 Gäste coronagerecht mit 3G-Regel gefeiert.

Und so wie das alte Schuljahr mit der Feier des Erfolgs der „Großen“ endete, wird das neue Schuljahr mit der Einschulung der neuen Gymnasiasten feierlich beginnen. Gerade erst frisch aus der Grundschule entwachsen, freuen wir uns, dass ihr in wenigen Tagen zu uns ans WHG kommt, wo unter hohen Altbaudecken das Wissen der Welt darauf wartet, entdeckt zu werden, wo so manche Schatzkammer an Ideen und Aktivitäten darauf wartet, von euch erkundet zu werden.

Musikalisch bunt werden die Sextaner mit ihren Eltern im Schulhof des Heisenberg von der Schulleitung und der Big Band des WHG empfangen. Die Musiker proben schon und sind begeistert, ihre Künste nach so langer Corona-Pause zur Freude der Neuen wieder zu Gehör bringen zu dürfen.

Und spannend wird es in den ersten Tagen weitergehen: Schulhauserkundung, erlebnispädagogische Tage auf der Burg, Computerprojektwochen und vieles mehr steht auf dem Programm.

Wir wünschen unseren neuen Fünftklässlern viel Spaß und einen guten Start, damit wir gemeinsam in acht Jahren auch mit unseren neuen Kleinen ganz groß in der Stadthalle feiern können!
Feierlicher Abschluss des Abiturjahrgangs 2021 in der Weinheimer StadthalleGerne erinnern wir uns an den tollen Abiturjahrgang 2021, der unsere Schule mit einem hervorragenden Ergebnis verlassen hat. Wir wünschen euch allen auf eueren neuen Wegen in die Zukunft alles erdenklich Gute!

Und nun viel Spaß beim weiteren Stöbern auf unseren Seiten!
 

Bundestagswahl 2021: WHGler für Demokratie begeistern

Demokratie und demokratisches Verhalten sind in und für unsere Gesellschaft wichtig und aktuell mehr denn je gefragt. Damit auch die Jugendlichen am Wahlprozess teilhaben können, ist dem Stadtjugendring Weinheim e.V. gemeinsam mit der Fachschaft Gemeinschaftskunde eine Verknüpfung von klassischer Jugendarbeit und dem Bildungsauftrag der Schulen gelungen.

Die vom Stadtjungendring entwickelten Klassensets zur Bundestagswahl wurden im Gemeinschaftskundeunterricht der verschiedenen Jahrgangsstufen eingesetzt. Begleitet wurde dieses U18 Format durch den Einsatz eines umgebauten Wahlmobils der Weinheimer Jugendmedien im Pausenhof des Heisenberg-Gymnasiums. Die umgebaute Ape funktionierte als fahrbare Informationsplattform - ausgestattet mit digitalem Informationsmaterial. Die Schülerinnen und Schüler hatten hier die Möglichkeit, sich an Tabletts über Wahlinhalte zu informieren. Ergänzend waren noch Schautafeln aufgestellt und von allen, die im Wahlkreis 274 Heidelberg-Weinheim das Direktmandat anstreben, hatte der Stadtjugendring einen Steckbrief eingesammelt und zu aktuellen Jugendfragen vergleichbare 15-sekündige Snaps zusammengestellt, die keine Langeweile aufkommen ließen. Am Wahlmobil konnten die Schülerinnen und Schüler dann direkt an der Weinheimer U18 Wahl teilnehmen - klassisch per Stimmzettel oder via Smartphone.

"Das Ziel war nicht, so viele Stimmzettel wie möglich zu bekommen. Es geht uns nicht um die Masse. Es geht uns um Demokratiebildung und wir sind froh, dass wir durch die Kooperation mit der Schule so viele Jugendliche erreichen konnten!" freute sich Sarah Wachter, die diese Kampagne konzipiert und gemeinsam mit Gemeinschaftskundelehrer Tobias Naber koordiniert hat.
 

Lernbrücken am WHG

Fleißige Schüler am Werner-Heisenberg-Gymnasium in Weinheim

Der Startschuss erfolgte am vergangenen Montag und die erste Woche der "Lernbrücken" ist nun schon geschafft.
25 Schüler des Werner-Heisenberg-Gymnasiums in 5 Kursen in den Fächern Mathematik, Deutsch, Englisch und Französisch sind seitdem fleißig.

Die Pandemie hatte in den vergangenen Monaten so mancher Schülerin und manchem Schüler zu schaffen gemacht. Trotz intensivem Unterricht per Videokonferenz, Arbeit über die Lernplattformen und natürlich auch die Versorgung mit digitalen Arbeitsgeräten, die die Schulen zur Verfügung stellten, war das Lernen allein zu Hause doch etwas anderes.
Trotz 1:1 Chat und Videotelefonie fehlte der Austausch, wie er im "ganz normalen" Schulleben den Lernprozess begleitet und die Kinder persönlich betreut und unterstützt.

Dass die sozialen Kontakte bei aller Technik, die an den Schulen besteht, weniger intensiv sein konnten, darin sind sich alle einig.
So haben die Lernbrücken vielfältige Funktionen: Sie geben den Schülerinnen und Schülern die Chance, in kleinen Gruppen Wissenslücken aufzuarbeiten, zu wiederholen und zu vertiefen. Sie helfen aber auch, einfach wieder mehr Sicherheit zu gewinnen, ein bisschen vorzuarbeiten und so mit Zuversicht ins neue Schuljahr zu gehen. Wir freuen uns, dass wir viele Schülerinnen und Schüler individuell fördern können und wünschen ihnen viel Erfolg in den Kursen.

Allen, zu Hause und in der Schule, einen guten Start ins Schuljahr 2021/2022 !
Wir freuen uns auf Sie und auf euch!

Herzlichst
Gabriele Franke und Martin Schmitt
 
MINT3. MINT-Rezertifizierung des Werner-Heisenberg-Gymnasiums in Weinheim - Ehrung der Schulen des Landes mit besonderem Angebot in den Naturwissenschaften.
Landschaft und Stillleben
Eine Ausstellung von Schülerinnen des Neigungsfaches Kunst im Hector Sport-Centrum in Weinheim.

Helena Capiello, Selina Decker, Soraya El Bosely, Lorina Martin, Juliane Schnellbach und Emilia Zoumis können über 50 „Ideenbilder“ präsentieren, die in zwei Jahren Kunstunterricht unter Leitung von Frau Rosemarie Reusch entstanden sind. Die Ausstellung präsentiert vom 19.07.21 bis einschließlich 24.09.21 vielfältige Techniken und Darstellungen.

Wir freuen uns, wenn Sie vorbeikommen!

weiterlesen
+
Eltern-Informationen
An dieser Stelle finden Sie die aktuellen Eltern-Informationen zu allen Themen rund um Schule und Ausbildung Ihrer Kinder.

weiterlesen
+
Informationen für unsere künftigen Fünftklässler
Als Eltern einer Viertklässlerin oder eines Viertklässlers haben Sie sicher viele Fragen und möchten gerne wissen, an welcher Schule Ihr Kind am besten aufgehoben ist.
Daher haben wir Ihnen hier Informationsmaterial des Kultusministeriums und Informationen aus unserer Schule zusammengestellt.

weiterlesen
+
Das digitale WHG - ein datenschutzkonformes Open-Source Online-Konzept für die Schule
Wir freuen uns, unser Online-Konzept am WHG vorzustellen. Intensive Wochen liegen zurück, in denen am WHG mit vielen Köpfen an diesem Online-Konzept gefeilt wurde, damit Umsetzung und Verwendung einfach sind. Wichtig war uns, dass keine Abhängigkeiten und finanziellen Zwänge für die Schüler und Ihre Familien entstehen.
Inzwischen haben wir mehrere Wochen mit unserem System gearbeitet und sehr positive Rückmeldungen bekommen. Bei uns läuft die Kombination aus Moodle und BBB-Videokonferenzen sehr gut und zuverlässig. Die Schüler und Lehrer kommen gut zurecht und so lernen wir Alle gemeinsam in einer Online-Schule, die wir immer weiter erforschen und weiterentwickeln.

weiterlesen
+
Art(en)vielfalt
Eine Online-Ausstellung mit Arbeiten der Schülerinnen und Schüler des Werner-Heisenberg-Gymnasiums aus allen Jahrgangsstufen.
Unter Leitung von
Bettina Kaiser, Anke Krause, Rosemarie Reusch und Moritz Stotzka
Titelbild: Lana Guillen-Malagon (Klasse 6)

weiterlesen
+
Lara Brämer gewinnt spannenden Vorlesewettbewerb
Große Aufregung machte sich am 11. Dezember im Studio breit, als der alljährliche Vorlesewettbewerb begann. Glücklicherweise konnte er in diesem doch etwas anderen Jahr in abgespeckter Form stattfinden. Mit nur der 6c als Publikum und der Jury, bestehend aus Frau Franke (Schulleiterin), Frau Dietz-Schumann (Schülerbücherei), Mark Biehl (Schülersprecher) sowie Frau Utech, die, wie jedes Jahr durch den Wettbewerb führte, ging es los.

weiterlesen
+
Di, 28. September 2021
Lernstand 5: Mathematik
Mi, 29. September 2021
VERA 9: Deutsch
Mi, 29. September 2021
Klassenpflegschaftssitzung Kl.7a+b
Mi, 29. September 2021
Klassenpflegschaftssitzung Kl.7c+d
Do, 30. September 2021
Klassenpflegschaftssitzung Kl.6a+b
Do, 30. September 2021
Klassenpflegschaftssitzung Kl.6c+d
Mo, 04. Oktober 2021
Erlebnispädagogischer Tag Klasse 5e
Mo, 04. Oktober 2021
Klassenpflegschaftssitzung Kl.10a+b
Mo, 04. Oktober 2021
Klassenpflegschaftssitzung Kl.10c+d
Di, 05. Oktober 2021
Erlebnispädagogischer Tag Klasse 5a