Berufs- und Studienorientierung am Werner-Heisenberg-Gymnasium

Die Entscheidung für einen Beruf ist im Leben des Menschen von zentraler Bedeutung. Damit sich unsere Schüler/innen möglichst früh mit der Frage ihrer späteren Ausbildung und Berufsentscheidung auseinandersetzen, führen wir im Rahmen der Berufs- und Studienorientierung eine Berufserkundung durch. Dieses Praktikum soll den Schüler/innen die Möglichkeit geben, ein Berufsfeld kennen zu lernen, das zum gegenwärtigen Zeitpunkt ihren Neigungen entspricht. Dabei unterstützen wir unsere Schüler/innen mit vielfältigen und zielgerichteten Programmen über das BOGY-Praktikum hinaus auch in der Kursstufe 1 und 2.

Klasse 9 :
Erstellen einer Bewerbermappe

Klasse 10:
Besuch im Berufsinformationszentrum
Bewerbertraining
Vorbereitung in der BOGY-Arbeitsgemeinschaft
BOGY-Praktikum
Nachbereitung durch das Hochschulteam der Bundesagentur für Arbeit

Kursstufen 1 und 2:
Studieninformationstage an den Hochschulen in Baden-Württemberg
Informationsveranstaltungen zu verschiedenen Berufsfeldern
Individuelle Beratung durch das Hochschulteam der Bundesagentur für Arbeit an unserem Gymnasium
Informationen zur Hochschulzulassung
Assessment-Center

BoriS - BerufswahlsiegelBORIS Zertifizierung
Im Rahmen der Berufs- und Studienorientierung wurde unserem Gymnasium erstmals im Jahr 2010 das Berufswahl-SIEGEL Baden-Württemberg verliehen. Die Zertifizierung unseres Berufs- und Studienorientierungsprogramms zeigt das vielfältige Engagement und das hohe Niveau unserer Bemühungen in diesem Bereich. In den Jahren 2013 und 2018 konnte dieses Siegel erneuert werden.

Zusammenarbeit mit der Agentur für Arbeit

Seit vielen Jahren pflegen wir einen hervorragenden Kontakt mit der Agentur für Arbeit, deren Unterstützung in Sachen Berufs- und Studienwahl wir sehr schätzen. Schülerinnen und Schüler können jederzeit gerne unter den unten genannten Kontaktdaten einen Termin mit Frau Oberste-Lehn vereinbaren um ein individuelles Gespräch zu vereinbaren. Einzelberatungstermine werden auch immer wieder an der Schule selbst angeboten.

Agentur für Arbeit am WHG