Schuljahr 2011/12

Trennlinie

Gewinner18.07.2012
Berlin - Berlin - wir fahren nach Berlin!!
Heisenberger Schüler schaffen den Einzug in das Leichtathletik-Bundesfinale


Am 18. Juli 2012 trafen sich 36 Schülerinnen und Schüler des Werner-Heisenberg-Gymnasiums aus Weinheim um 3:45 Uhr morgens in der Werderstraße, um ihre Schule im Leichtathletik-Landesfinale von Baden-Württemberg zu vertreten.
Mit einem doppelten Paukenschlag über 800 Meter erliefen sich die Heisenberger sofort die Führung in der Wettkampfklasse III der Jungen (Jahrgang 97 und jünger). Diese verteidigten sie über die folgenden Disziplinen: Ballwurf, Hochsprung, Kugelstoßen, 75m-Sprint und Weitsprung. Damit hielten sie die härtesten Konkurrenten aus Mannheim und Karlsruhe auf Distanz. Im abschließenden 4x75m-Staffellauf ging es um Alles oder Nichts, denn der Vorsprung war äußerst knapp. Das Heisenberger Quartett zeigte starke Nerven, sprintete zu neuer Bestzeit von 36,53s und sicherte sich somit den Titel und den Einzug ins Bundesfinale.

Trennlinie

Bibliothek01.07.2012
Seit dem 18.06.2012 ist die Schülerbücherei wieder eröffnet!

In der viermonatigen Schließung haben die ehrenamtlichen Mitarbeiter die Bücher in die Büchereisoftware ps-biblio 4.0 eingepflegt. Außerdem wurden viele „alte Schinken“ aussortiert und durch neue Bücher ersetzt.
Die Schulleitung und die Schülerbücherei-Beauftragte Frau Kühn bedanken sich ganz herzlich bei den Mitarbeiterinnen für ihr außergewöhnliches Engagement!
Wer nun Bücher ausleihen möchte, soll sich einen Leseausweis erstellen lassen. Die Ausleihe erfolgt nun über einen Scanner (Barcode-Leser). Wer ein Buch sucht, kann sich gerne an die Bibliothekarinnen wenden – diese können über die „Stichwortsuche“ schnell das gesuchte Buch ausfindig machen.
Wir freuen uns auf euren Besuch in der Bibliothek – die neuen Sitzkissen und Sitzsäcke machen euren Aufenthalt in der „Schübü“ noch gemütlicher!

Trennlinie

Ausschnitt aus dem Jahreskonzert 2012:
Die Little Big Band spielt den Klassiker "Sweet Home Chicago".
Kameras und Schnitt: Technik-AG Videobereich
Ton: Technik-AG Audiobereich

Trennlinie
Noten

Jazzkonzert23.05.2012
Zweimal ausverkauftes Haus: Die Jazzkonzerte begeisterten das Publikum!!

Die beiden WHG-Jazzkonzerte waren furios inszeniert, was vor allem auch daran lag, dass sich die scheidenden Abiturientinnen und Abiturienten ein letztes Mal mit vollem Einsatz ins Zeug legten. So setzten alle Beteiligten die Meßlatte - musikalisch sowie bühnen- und medientechnisch - auf neue Höhen, sehr zur Freude des Publikums. Unser Nachwuchs steht bereits in den Startlöchern, das bewiesen die Musiker/innen der Little Big-Band und unsere Casting-Gewinnerinnen. Es waren zwei tolle Abende. Ein Dank an alle Mitwirkende.


Trennlinie
Sportlinie

Gewinner14.05.2012
So sehen Sieger aus, frisch vom Waldlauf

Jara Geißler (18:08) bei den Frauen und Markus Volk (15:55) bei den Männern sorgten für Fabelzeiten beim Waldlauf.

Trennlinie

Gewinner04.05.2012
Über 600 Schüler nahmen am Geographie-Wettbewerb teil

Seit 2007 nimmt das Werner-Heisenberg-Gymnasium Weinheim regelmäßig am Geographie-Wettbewerb „Diercke Wissen“ für alle Schülerinnen und Schüler der Unter- und Mittelstufe teil. Ziel dieses Wettbewerbes ist es, junge Menschen für Themen wie Klimawandel, Globalisierung und Nachhaltigkeit zu sensibilisieren und sie mit Spaß an die Geographie heranzuführen. In diesem Jahr starteten über 600 Teilnehmer in der ersten Runde. Hier ermittelten die acht Geographielehrer des WHG zunächst die 25 Klassensieger. Diese durften vier Wochen später, zusammen mit den Zweitbesten jeder Klasse, am Schulfinale teilnehmen.

Trennlinie
Casting

Casting30.03.2012
Talent-Casting am WHG


Die SMV unter Leitung von Patricia Kain startet das große Casting für Talente am WHG und es sind schon einige Anmeldungen eingegangen.
Kannst Du etwas Besonderes? Kennst Du jemand der etwas Besonderes kann? Dann meldet Euch beim Casting an. Es wird ein Casting am 26.04.2012 vor einer Jury geben und der Gewinner dieses Castings wird sein Talent, auch wenn es nichts mit Musik zu tun haben sollte, beim Jazzkonzert im Mai einem großen Publikum darbieten können.
Die erste Runde des Castings ist vorüber. Der endgültige Sieger wird dann am Jazzkonzert vom Publikum bestimmt. Ein Dank schon jetzt an die mutigen und begabten Teilnehmer des Castings.

Trennlinie

März 2012
Wir wollen nach Berlin - Komm zu uns ins Team
Jugend trainiert für Olympia (Leichtathletik)

Das WHG nimmt beim Schulwettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“ in der Leichtathletik mit großem Erfolg teil: vor zwei Jahren waren wir Sieger des Baden-Württembergfinales, im vergangenen Jahr fehlte nicht viel und wir wären zum Bundesfinale nach Berlin gekommen. In diesem Jahr soll es klappen: wir wollen nach Berlin! Hast Du Lust, mit dabei zu sein? Auch als Nichtleichtathlet ist dies möglich, sofern Du entweder schnell bist, Hoch- oder Weitspringen kannst oder ein guter Kugelstoßer oder Ballwerfer bist. Quereinsteiger z.B. Handballer sind willkommen. Es wird am 27.Juni das Kreisfinale in Mannheim statt finden, im Juli gibt es das Landesfinale und am 23-27.September das Bundesfinale in Berlin.

TSG-WHG-Kooperationsplakat (bitte den Link anklicken)

Trennlinie
Noten
Panorama Jahreskonzert

08. März 2012
Ein ganz besonderes Jahreskonzert...

...hat uns begeistert. Zum 40jährigen Jubiläum unseres Fördervereins GYM wurde erneut eine Reise von der klassischen Musik bis zum Rock angetreten. Als besonderes Erlebnis bot sich dem Publikum eine Verknüpfung von Kunst und Musik: die Bilder einer Ausstellung von Mussorgski. Doch nicht nur dieser Klassiker der Musikgeschichte wußte zu begeistern, denn auch die Darbietungen der Chöre (Frau Winkler, Frau Oberst), Flöten (Frau Körber), Streicher (Herr Althammer) und den Big Bands (Herr Kammerer) waren absolut hörenswert. Für ein furioses Finale sorgte wieder einmal die Bigband mit einer "von-den-Stühlen-reißenden" Fassung von Journeys "Don't Stop Believin' " inklusive eines zweiminütigen Gitarrensolo von Manuel Michler.

Trennlinie

Vernissage07. März 2012
Vernissage am 12.03.2012 um 18 Uhr in der Bismarckstraße 1

Das Neigungsfach Kunst lädt zur diesjährigen Vernissage und Ausstellung in die Galerie der Volksbank ein. Die Ausstellung wird bis zum 16.03 öffentlich zugänglich sein.
Gezeigt werden Schülerarbeiten der diesjährigen Abiturientinnen und Abiturienten des Neigungsfaches Bildende Kunst von Frau Krause.

Trennlinie

AusgezeichnetMärz 2012
Ausgezeichnet!
Kinder- und Jugendengagement - Von guten Beispielen lernen.


Die Mitmachexperimente wurden als ausgezeichnetes Projekt in eine Publikation der Bertelsmann-Stiftung aufgenommen.
Das Projekt „Mitmach-Experimente“ beruht auf dem Service-Learning-Ansatz (Lernen durch Engagement).
Etwa 14-jährige Gymnasialschüler beschäftigen sich im Unterricht mit naturwissenschaftlichen Phänomenen („learning“/Lernen) und konzipieren anschließend für eine nahe gelegene Kita erlebnisorientierte Experimente („service“/Engagement). Diese führen spielerisch an naturwissenschaftliche Fragestellungen und Phänomene heran.
Zum zweiseitigen Portrait unseres Projektes gelangen Sie durch einen Klick auf den folgenden Link!
Naturwissenschaftliche Experimente fördern Fachwissen und Engagement

Trennlinie

Brezelverkauf bayrischer Art04. Februar 2012
Samstag, 11. Februar:
Tag der offenen Tür am WHG


Viele Eltern, Schüler, Ehemaligen und Interessierte kamen unsere Schule besuchen. Auch dieses Jahr präsentierten die Schüler/innen und Lehrer/innen Inhalte aus dem Unterricht sowie aus dem großen AG-Programm der Schule. Die Besucher erlebten das 20jährige Jubiläum der Arobatik-AG, naturwissenschaftliche Mitmach-Versuche und Vor- bzw. Aufführungen verschiedenster Art. Herzlichen Dank für Ihren Besuch.

Trennlinie
Sportlinie

Flötenensemble18.01.2012
Basketballprofis machen es vor – der USC Heidelberg zu Gast am WHG

Am vergangenen Montag besuchten zwei Spieler des Basketball-Teams USC Heidelberg den Sportunterricht der Klassen 9a und 9c des Werner-Heisenberg-Gymnasiums, Weinheim. Björn Schoo, der mit 2,13 Metern und einer Schuhgröße von 49,5 der größte Mann im Team ist und sein Mannschaftskollege Christian von Fintel führten die Schülerinnen und Schüler zwei Stunden lang in die Welt des Basketballs ein. Nach dem Aufwärmen und ein paar Technik-Übungen wurden die erweiterten Basketballkenntnisse in Mannschaften von jeweils neun Schülern gleich im Spiel umgesetzt. Hierbei konnten sich die beiden Profis einen Überblick von den jungen Talenten verschaffen und haben möglicherweise schon die eine oder den anderen als Nachwuchsspieler(in) im Blick.

Trennlinie

19.12.2011
Erfolgreich in Englisch: Über 30 Schüler erwerben Sprachenzertifikat am WHG

Im Spätsommer trudelte die Nachricht bei über 30 Schülern der derzeitigen Kursstufe 2 am Werner-Heisenberg Gymnasium ein: sie haben ihre Englischkenntnisse auf hohem Niveau in einer aufwändigen externen Prüfung nachgewiesen und wurden dafür von der weltberühmten University of Cambridge ausgezeichnet.
Zum vollständigen Artikel

Trennlinie
Sportlinie

Skigruppe14.12.2011
Verschneite Grüße aus dem Skilandheim

Die Skifahrt in Saalbach-Hinterglemm steuert auf die letzten zwei Tage zu. Die Anfänger sind inzwischen Fortgeschrittene, die Pommes schmecken nach wie vor. Dabei war bis kurz vor Abfahrt gar nicht klar, ob Skifahren wirklich stattfinden könnte. Inzwischen sind 70% der Pisten offen und die Laune der Schüler steht konstant bei 100%. Wir freuen uns zwar wieder auf daheim... aber wir sehen uns erst wieder in drei Tagen.

Trennlinie

Constanze Wollenweber RNZ 18-11-201116.11.2011
Unsere Schülerin Constanze Wollenweber hat den Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten gewonnen.

Mit ihrer Arbeit "Haben Sie abgetrieben? Das große Weinheimer Frauenverhör" belegte Constanze den ersten Platz des Geschichtswettbewerbs von Christian Wulff. Dieser stand unter dem Thema: "Ärgernis, Aufsehen, Empörung: Skandale in der Geschichte".
Constanze recherchierte und dokumentierte folgenden Skandal: Vor rund 60 Jahren wurden in Weinheim fast 200 Frauen von der Polizei vorgeladen und verhört, weil sie eine Fehlgeburt erlitten hatten. Man vermutete illegale Lohnabtreibungen, denn es bestand damals noch eine Meldepflicht bei Fehlgeburten.
Constanzes Ziel war es, die Stimmung sowie die Sprache der 1950er-Jahre realistisch wiederzugeben. Dies gelang ihr besonders gut, denn laut der Bundesjury ist ihre Arbeit "durch ein hohes Maß an Reflexion und eine herausragende sprachliche Leistung auszeichnet".
Herzlichen Glückwunsch, Constanze!

Trennlinie
Noten

Flötenensemble20.11.2011
Das Kammerkonzert feierte ein großartiges 10-jähriges Jubiläum.

10 Jahre Kammerkonzert: War es jemals schöner seinen Abend im WHG zu verbringen? Diese Frage können nur diejenigen beantworten, die sich von der dargebotenen musikalischen Vielfalt verzaubern ließen. Die Harfe machte den Auftakt und stimmte das Publikum auf das Folgende ein: Flöten-Ensemble, Flöte und Klavier, singende und torkelnde Lehrer, Geige, Englischhorn, Klarinette und grandiose Duette sorgten zu keiner Zeit für Langeweile, sie luden höchstens zum Träumen ein.

Trennlinie

Kunstkalender16.11.2011
Der Schülerkunstkalender 2011

Alleine das Titelbild (mit Bildern von Joana Becker und Luise Trilsbach) ist den Kauf schon wert. Für 10 €uro kann der diesjährige Schülerkunstkalender mit dem Titel "Reale Kunsträume" im WHG bei Frau Krause und im Sekretariat erworben werden. Und was meinen Sie zum Titelbild? (Beim Draufklicken erhält man eine größere Ansicht.)

Trennlinie

Lego Jungs14.11.2011
FIRST LEGO League

Die FIRST LEGO League (FLL) ist ein weltweites Bildungsprogramm, das Jugendlichen einen Zugang zu Wissenschaft und Technologie bieten soll. Jährlicher Höhepunkt des Programms ist ein auf lokaler, regionaler und nationaler Ebene veranstalteter Wettbewerb, bei dem Teams die von ihnen entwickelten Roboter vorführen und von einer Jury bewerten lassen. Das WHG-Team erreichte in diesem Jahr seine bisher beste Platzierung bei einem FLL Regionalwettbewerb. Mit dem 3.Platz in der Gesamtwertung wurde die Teilnahme am Landeswettbewerb nur knapp verpasst. Daneben gab es noch 3.Plätze (16 teilnehmenden Teams) in den Kategorien Roboterdesign und Teamwork.
Die Forschungspräsentation wurde sogar mit dem 1.Platz und einem Pokal ausgezeichnet.
Wir gratulieren unserem FLL-Team und dem betreuenden Lehrer Herrn Dr. Kohl zu diesem Erfolg.

Trennlinie
Noten

Konzert in der Pariser Kirche La TrinitéParis vom 13.9.2011 bis zum 18.9.2011
Begegnung zwischen dem WHG Weinheim und den Collèges Lamartine und Paul Bert

Die beteiligten Schulen in Weinheim und Paris zeichnen sich durch ein besonderes musikalisches Engagement der jeweiligen Musik-Arbeitsgemeinschaften und ihrer betreuenden Lehrkräfte aus. Das Interesse des WHG-Schülerchors an einer Begegnung mit französischen „Choristes“ wurde aufgegriffen durch die Organisation „Best musicians of the world“ aus Paris. Mit ihrem Programm « Choeur à Coeur Enfants d`Europe » unter Federführung von Odile Versluys bot sie dem Chor des WHG und den Chören der Collèges Lamartine und Paul Bert die Möglichkeit, ein eigens für die Begegnung komponiertes Werk des österreichischen Komponisten Dr. Thomas Schlee zur Aufführung zu bringen. In Paris konzertierten die vereinigten Chöre am 16.9.2011 in der Kirche La Trinité. Die eindrucksvollen Darbietungen erhielten vom begeisterten Publikum viel Beifall.

Bericht zum Konzert in der Pariser Kirche La Trinité und die Begenungen mit den Collèges Lamartine und Paul Bert in Paris

Trennlinie

Bamburgh Castle27.09.2011
Neue Freundschaften, tolle Eindrücke - die diesjährigen Studienfahrten.

Die Schüler und Lehrer gingen bei den diesjährigen Studienfahrten an ihre Grenzen. Ob beim Surfen am Atlantik, beim Klettern und Wandern in den Alpen, beim meeresbiologischen Schnorcheln, beim Steine Vergleichen in der Türkei oder beim Verstehen des schottischen Akzents des Ghosttour-Führers in Edinburgh, jede Fahrt zeigte Grenzen auf. Lernen hat verschiedene Facetten, das wurde auch dieses Jahr wieder deutlich. Körperliche und geistige Überwindung war genauso gefragt wie Auffassungsgeist und Offenheit für neue Kulturen und die Eigenheiten der verschiedenen Länder. Ein Dank gilt allen Lehrerinnen und Lehrern, die die Fahrten geplant und durchgeführt und alle Teilnehmer wieder gesund zurückgebracht haben.

Trennlinie

WHG Neubau08.09.2011Das Neue Schuljahr 2011/12 startet!

Am Freitag geht es für alle Lehrer/innen los, am Montag startet das Schuljahr dann für alle Schüler/innen (und Eltern). Wir freuen uns auf eine weiteres spannendes, lernintensives Jahr voller Freude und Einsatz von allen Seiten.

Trennlinie