Mehr Mut zum Studium

Bildung: Initiative Arbeiterkind besucht Heisenberg-Gymnasium

Weinheimer Nachrichten vom 21. November 2015

WEINHEIM. Der Bildungsweg der Eltern bestimmt immer noch maßgeblich den der Kinder. Damit Kinder von Nicht-Akademikern die gleichen Chancen haben wie die aus akademischen Familien gibt es die Initiative Arbeiterkind, die sich jetzt am Werner-Heisenberg-Gymnasium vorstellte.
Laut dem Deutschen Studentenwerk nehmen von 100 Akademikerkindern 77 ein Studium auf. Dagegen studieren von 100 Nicht-Akademiker-Kindern lediglich 23, obwohl doppelt so viele das Abitur bestehen.
Das ist kein gutes Zeichen für die Chancengleichheit in Deutschland und hat damit zu tun, dass Kinder aus Nicht-Akademiker-Familien niemanden Vertrautes haben, an den sie sich mit Fragen wenden können ...
Bitte lesen Sie weiter ...