Jungs des Heisenberg-Gymnasiums Dritter

Weinheimer Nachrichten vom 28. März 2015

Je eine Mädchen-, eine Jungen- und eine gemischte Mannschaft des Werner-Heisenberg-Gymnasiums nahmen an den Wettkämpfen zum Kreisentscheid Schwimmen im Wettkampf IV des Schulwettbewerbs „Jugend trainiert für Olympia" teil. Die Mädchen erreichten dabei Platz vier, die Jungen konnten sich auf Platz drei vorschwimmen. Die gemischte Mannschaft schwamm außer Konkurrenz und sammelte Wettkampferfahrung. Betreut wurden die Schwimmer von Astrid Wolf, die von ihrem Kollegen Christian Hahn unterstützt wurde.

WHG-Jungs wurden Dritte 2015

Das Team Mädchen WK IV: Lea Bauder, Caroline Bornmann, Kim Drisch, Pia Former, Juliane Grieb, Kristin Hinkelmann, Rebecca Margarit-Puri, Fee Supper, Marie-Claire Weis.
Team Jungen WK IV: Linus Adam-Schnepf, Robin Dietrich, Felix Dietz, Michel Fischer, Ole Guthier, Konstantin Haiber, Laurenz Keil, Tim Larsen, Leander Martin, Leon Vogelsgesang.
Team Mixed WK IV: Liljana Bauer, Denis Hünemohr, Charlotte Kopiertz, Alena Michel, Jule Silkenbäumer.