Engagieren für junges Weinheim

Jugendgemeinderat: Gremium sucht noch Kandidaten für die Wahlen vom 30. April bis 9. Mai

Weinheimer Nachrichten vom 6. März 2015

Özgen Yarimbiyik und Frieda FiedlerMit dem Motto „Mach mit und bewege Weinheim" hat sich gestern der Jugendgemeinderat im Werner-Heisenberg-Gymnasium vorgestellt. Mit dabei waren Frieda Fiedler (18), Özgen Yarimbiyik (18) und Nicolas Rief (19) als Vertreter des Rats, welcher aus insgesamt 15 Jugendlichen besteht. „Nur wenn ihr eure Meinung äußert, habt ihr auch die Chance gehört zu werden", sagt Gabriele Lohr-bächer-Gerard. Die Referentin des Oberbürgermeisters unterstützt zusammen mit Pascal Martine die Jugendlichen. Diese vertreten seit 2013 die Interessen und Bedürfnisse der Jugend gegenüber Politik, Stadtverwaltung und den erwachsenen Weinheimer Bürgern. „Vor zwei Ja¬ren wurde für die Jugendlichen in Weinheim noch nicht viel gemacht. Das wollte ich ändern und habe es mit Unterstützung des Jugendgemeinderats auch geschafft", sagt Nicolas.

Lesen Sie den kompletten Artikel