Schüler bekommen eine Frischluftkur

Gemeinderat: Gremium genehmigt Einbau einer Belüftungsanlage für die Klassenzimmer im Anbau des Heisenberg‐ Gymnasiums

Weinheimer Nachrichten vom 17. 05. 2013

Die Schüler des Wemer-Heisenberg-Gymnasiums können bald aufatmen. Zumindest all diejenigen, die in einem der Klassenzimmer im Stockwerk über der neuen noch nicht ausgebauten Mensa unterrichtet werden. Dort wird eine zentrale, mechanische Lüftung eingebaut,
die im Zuge des Mensa-Ausbaus an die neue Lüftungsanlage angeschlossen wird. 50 000 Euro musste der Gemeinderat dafür zusätzlich genehmigen, was einstimmig erfolgte ...
Bitte lesen Sie weiter ...