Weinheim aus der Vogelperspektive betrachtet

Die Zahl der Schülerbegegnungen an Weinheimer Schulen nimmt von Jahr zu Jahr zu.

Weinheimer Nachrichten vom 13.05.2013

Franzosen in Weinheim 2013

Bereits etabliert ist der Austausch zwischen dem Werner-Heisenberg-Gymnasium und der Lyceé Saint Paul in der Bretagne. Auch jetzt weilte wieder eine Gruppe in der Stadt, untergebracht bei Gastfamilien und bestens betreut von den Französischlehrerinnen Birgit Beier und Rosemarie Reusch. Dabei hatten die Bretonen das Glück, Weinheim im Frühling zu erleben. Sie spazierten zum Beispiel zur Windeck hoch. Die Temperaturen taten allen gut, nachdem der Frankreich-Aufenthalt der Weinheimer Wochen zuvor von einem späten Wintereinbruch in Nordfrankreich beeinträchtigt worden war.