Ein gewaltiger Klangteppich

Stadthalle: Das Jahreskonzert des Wemer-Heisenberg-Gymnasiums zeigt wieder einmal die ungeheure musikalische Vielfalt seiner jungen Musiker

Weinheimer Nachrichten vom 04.03.2013

Hohes musikalisches Niveau, klangliche Vielfalt und ein scheinbar nie versiegender Ideenreichtum, das sind Prädikate, die das Jahreskonzert des Wemer-Heisenberg-Gymnasiums (WHG) auch diesmal auszeichneten.
Wie immer fand es an zwei Abenden hintereinander statt, an denen die gut besuchte Stadthalle zu einem Drittel den Orchesterplatz für die über 70 Instrumentalisten mit ihren verschiedenen Ensembles bildete ...

Bitte lesen Sie weiter!