Gute Lehrer vergisst man nicht

Sechs Ehemalige des Abiturjahrgangs von 1953 besuchen ihre alte Schule

Weinheimer Nachrichten vom 04.03.2013

60 Jahre später ist alles anders: Sechs Abiturienten des Jahrgangs1953 sitzen mit den beiden 16jährigen Oberstufenschülem Oliver Dietz und Milan Fath und Schulleiter Gerald Kiefer im Raum 116.
Das war früher ihr Klassensaal. Heute ist es ein Biologie-Fachraum. Immer wieder kommen beim Rundgang der Schüler von damals die Unterschiede zu heute zur Sprache.

Bitte lesen Sie weiter!