Berufs- und Studienorientierung am Werner-Heisenberg-Gymnasium

Die Entscheidung für einen Beruf ist im Leben des Menschen von zentraler Bedeutung. Damit sich unsere Schüler/innen möglichst früh mit der Frage ihrer späteren Ausbildung und Berufsentscheidung auseinandersetzen, führen wir im Rahmen der Berufs- und Studienorientierung eine Berufserkundung durch. Dieses Praktikum soll den Schüler/innen die Möglichkeit geben, ein Berufsfeld kennen zu lernen, das zum gegenwärtigen Zeitpunkt ihren Neigungen entspricht. Dabei unterstützen wir unsere Schüler/innen mit vielfältigen und zielgerichteten Programmen über das BOGY-Praktikum hinaus auch in der Kursstufe 1 und 2.

Klasse 9 :
Erstellen einer Bewerbermappe

Klasse 10:
Besuch im Berufsinformationszentrum
Bewerbertraining
Vorbereitung in der BOGY-Arbeitsgemeinschaft
BOGY-Praktikum
Nachbereitung durch das Hochschulteam der Bundesagentur für Arbeit

Kursstufen 1 und 2:
Studieninformationstage an den Hochschulen in Baden-Württemberg
Informationsveranstaltungen zu verschiedenen Berufsfeldern
Individuelle Beratung durch das Hochschulteam der Bundesagentur für Arbeit an unserem Gymnasium
Informationen zur Hochschulzulassung
Assessment-Center

BoriS - BerufswahlsiegelBORIS Zertifizierung
Im Rahmen der Berufs- und Studienorientierung wurde unserem Gymnasium erstmals im Jahr 2010 das Berufswahl-SIEGEL Baden-Württemberg verliehen. Die Zertifizierung unseres Berufs- und Studienorientierungsprogramms zeigt das vielfältige Engagement und das hohe Niveau unserer Bemühungen in diesem Bereich. Im Jahr 2013 konnte dieses Siegel erneuert werden.