SMV
mehr Infos
SMV - Was ist das eigentlich?
mehr Infos
Aufgaben der Klassensprecher

SMV! Jahresrückblick! Schuljahr 2013/2014!

Schülersprecherinnen:
1. Elisa Erhardt
2. Lilli Schuhmann
3. Lisa Amend

Tätigkeitsbericht:

  • Organisation SMV-Tag Central
  • Schulball Organisation
  • Schulpulliverkauf
  • Schulpoloverkauf
  • Unterstufenfasching
  • Osteraktion
  • Weihnachtsaktion
  • Dekowettbewerb
  • Fußballturnier
  • Helfer Waldlauf
  • Vorplanung WHG-Film
  • Jury Vorlesewettbewerb
  • Flyer Musikaktion WHG - Live!

➢ Abiturientenverpflegung
➢ Sozialtag (Klassenstufe 9/10)
➢ WHG-Live!

Besuchte Sitzungen:

Gesamtlehrerkonferenz
Schulkonferenz
Elternbeiratssitzung
Stadtjugendring
Mensa Einweihung
SMV-Sitzungen Heidelberg (Austausch mit anderen Schülersprechern)

Danke an den Aktionsausschuss, Sportausschuss, WHG Live Ausschuss,
Werbungsausschuss, Schulgestaltungsausschuss, Schulballausschuss!

Die ersten Schulwochen (SMV)

Die ersten Wochen haben es in sich

Sie sind entscheidend für die Zusammensetzung des Schülerrats und für die SMV-Arbeit des ganzen Schuljahres. Deshalb hier eine Übersicht über alle relevanten Termine [gem. SMV-Verordnung § 3]:

1. Woche:
alte SMV informiert neue 5.Klassen
Klassenlehrer informieren Klassen über „Aufgaben, Rechte und Pflichten des Klassensprechers“

2. Woche:
Infoveranstaltung und Tätigkeitsbericht der alten SMV in der Sporthalle

3. Woche:
interessierte Kandidaten für das Schülersprecheramt halten Rücksprache mit den Verbindungslehrern
letzter Termin für Klassensprecherwahl

4. Woche:
letzter Abgabetermin für Bewerbungen zur Schülersprecherwahl mit Lichtbild und persönlicher Stellungnahme

5. Woche:
Veröffentlichung der Bewerber für das Schülersprecheramt am SMV-Brett
SMV-Tag mit Schülersprecherwahl in der 1.Std. (Klassen 9 - 12) und 2. Std. (Klassen 5 - 8),
Wahl des zweiten Stellvertreters durch die Schülerratsversammlung in der 7. Stunde

6. Woche:
Bekanntgabe der Wahlergebnisse am SMV-Brett
baldige Vorstellung der neuen Schülersprecher in der GLK

7. Woche:
Terminierung und baldige Durchführung eines SMV-Seminars zur Erstellung eines Jahresprogramms

Schüler mit Verantwortung